Ripa del Naviglio

Ripa del Naviglio

Ripa del Naviglio

Ripa del Naviglio

Ripa del Naviglio

Ripa del Naviglio

Ripa del Naviglio

Ripa del Naviglio

Ripa del Naviglio

Ripa del Naviglio

  • it
  • fr
  • en
  • es
  • de

RIPA DEL NAVIGLIO  findet sich in einem typischen Gebäude aus dem späten neunzehnten Jahrhundert, komplett renoviert mit einem neuen und funktionalen Innenraum. Es blickt auf den historischen Kanal "Naviglio Grande ". Hier koennen Sie Galerien und Antiquitätenläden finden. Der Kanal beherbergt auch Veranstaltungen und Ausstellungen und  ist ein beliebter Treffpunkt des Mailändischen Nachtsleben. Dieser Viertel bietet auch  eine große Auswahl von Restaurants und Cafes.
Alle
Zimmer haben ein eigenes Bad mit Dusche und Haartrockner, inklusive Wi-Fi Internet, TV 32 "LCD, SKY-TV, Minibar, Geldschrank und Klimaanlage.
Der Zugang zu den Zimmern ist privat und unabhängig.
Das Frühstück ist Self-Service-Buffet.

Das B & B befindet sich nur wenige Minuten zu Fuss von der U-Bahn Porta Genova, grüne Linie, direkter Anschluss zu den Bahnhöfen. Mit zwei Haltestellen erreichen Sie Cadorna, wo die Züge zum Flughafen von Malpensa fahren .
Ab Porta Genova direkter Anschluss zum Forum von Assago.
In der Nähe
befindet sich ein großer Parkplatz und ein Taxistand.

  

Booking.com - link:

http://www.booking.com/hotel/it/ripa-del-naviglio-b-amp-b.it.html?sid=1e565d49d1373379c7c5c858d318239a;dcid=1

 

 

 - Ripa del Naviglio
Das Markt der Antiquitäten findet am letzten Sonntag jedes Monats statt. Im April wird der Kanal mit Farben während des Flower Show gefüllt. Im Frühling und Sommer zeigen die Künstler ihre Werke.

 - Ripa del Naviglio
Ein paar Stationen mit der Straßenbahn oder U-Bahn entfernt finden Sie Piazza Duomo, die Galleria, das Teatro alla Scala, Brera, Via Montenapoleone und das Modeviertel.


 - Ripa del Naviglio
In zehn Minuten zu Fuss erreichen Sie die Basilika von Sant'Eustorgio, das Diözesanmuseum, die Colonne und die Basilika von San Lorenzo.


 - Ripa del Naviglio

Mit zwei oder drei U-Bahnstationen erreichen Sie die Basilika von Sant'Ambrogio, das Castello Sforzesco und die Kirche von Santa Maria delle Grazie (das letzte Abendmahl von Leonardo).